news 2

  • 8% Schuldverschreibung (2,5 Mio. €) Quest erfolgreich bei NPEX-Anlegern platziert;
  • Fast 40 Wachstumsunternehmen platzieren mehr als 80 Millionen Euro bei NPEX-Investoren;
  • Die NPEX wird in Kürze neue Notierungen von Unternehmen ankündigen.

 


Mit der erfolgreichen Platzierung von Anleihen des auf die Entwicklung und den Vertrieb von hochwertigen medizinischen Kameras spezialisierten Technologieunternehmens Quest Group aus Middenmeer durchbricht die NPEX-Effektenbörse die 80-Millionen-Euro-Grenze.


Nahezu 40 Wachstumsunternehmen haben in den letzten Jahren ihre Finanzlage über die NPEX durch die Emission von Schuldverschreibungen und Hinterlegungsscheinen für Aktien gestärkt. Mit ihren Börsennotierungen in den letzten vier Jahren verzeichnet die NPEX ein stabiles Wachstum: Sowohl die Zahl der Unternehmen als auch die Zahl der aktiven Kapitalanleger nimmt stetig zu, woraus sich ein Betrag von 80 Millionen Euro an ausgegebenen Anleihen und Hinterlegungsscheinen für Aktien ergibt.


Alan van Griethuysen, Chief Commercial Officer (CCO) der NPEX, beobachtet, dass die Platzierungskraft des NPEX im letzten Jahr einen starken Anstieg gezeigt hat. ,,Quest ist ein Beispiel für ein Unternehmen, das erfolgreich Wertpapiere über die NPEX emittiert hat, sowohl Schuldverschreibungen als auch Hinterlegungsscheine. Für Anleger ist es eine interessante Option, über die NPEX direkt in die niederländische Wirtschaft zu investieren. Das liegt nicht nur an den hervorragenden Renditen, sondern auch an der Gelegenheit, in großartige Wachstumsunternehmen investieren zu können."

 
Abgesehen von Quest aus Middenmeer haben kürzlich auch RR Mechatronics aus Zwaag (Hersteller von Instrumenten zur Messung der Blutsenkung, platzierte 3,5 Mio. €) und Slim Opgewekt aus Arnheim (Nachhaltigkeit, platzierte 3,5 Mio. €) das NPEX-Netzwerk erfolgreich genutzt.

 
Richard Meester, CEO von Quest, ist sehr erfreut über die erfolgreiche Emission. An verschiedenen Orten auf der Welt wird die hochwertige Kameratechnologie von Quest von Chirurgen eingesetzt, die dadurch in der Lage sind, Krebstumoren bei Operationen besser zu erkennen. Infolgedessen sind Tumore besser zu bekämpfen und Operationen präziser durchzuführen.

 
Quest unterhält Partnerschaften mit dem Leiden University Medical Center, amerikanischen Krankenhäusern wie dem bekannten Memorial Sloan Kettering Cancer Center und anderen Einrichtungen. ,, Mit dem Erlös aus den Anleihen erhalten Marketing und Vertrieb einen kräftigen Impuls. Das gilt auch für Forschung & Entwicklung ", meint Richard Meester.

Hauptquartier

Quest Medical Imaging BV

Industrieweg 41

1775 PW Middenmeer

Niederlande

T: + 31 227 60 40 46

E:  

Frankreich

Quest Medical Imaging SAS

Parc eurasante

70 Rue du Docteur Yersin,

59120 Loos les Lille, Frankreich

T: + 33 (0)6 89 41 66 81 

E:  

Nordamerika

Quest Med­ical Imag­ing Inc.

2711 W. Market St

Suite 13589,

Akron, Ohio 44333 U.S.A.

T + 1 330 752 6596

F + 1 330 752 6597

E:  

Deutschland

Quest Medical Imaging Deutschland

Stolzestraße 24

44789 Bochum, Deutschland

T: + 49 234 54 44 41 84

E: