Ihr Partner mit Erfahrung

Das QUEST SPECTRUM®

Das Spectrum wurde für die offene und minimal-invasive bildgebende Chirurgie konzipiert und entwickelt. Es konnte positive klinische Ergebnisse bei plastischen, rekonstruktiven und lymphatischen Eingriffen zeigen.

Vorteile des Quest-Spectrums

Quest Spectrum ist die fortschrittlichste Gesamtlösung für die intraoperative Fluoreszenzbildgebung. Die wichtigsten Vorteile des Quest-Spectrums sind:

  1. Zwei dedizierte NIR-Kanäle ermöglichen die gleichzeitige Aufnahme von Farbbildern und bis zu zwei fluoreszierenden Bildern.
  2. Verwendung für offene und laparoskopische Eingriffe in einem Medizinprodukt.
  3. Hochauflösende (HD) Bilder werden dank dedizierter Sensoren mit hoher Empfindlichkeit aufgenommen.
  4. Aufnehmen von Videos und Fotos in Echtzeit.
  5. Der Haltearm sorgt für die Stabilisierung und Positionierung der Kamera, ohne dass Sie Hilfe andere OP-Mitarbeiter benötigen

Komponenten des Quest Spectrum

Quest Spectrum besteht aus mehreren Schlüsselkomponenten, um die optimale Leistung des Systems für Ihre Anwendung zu gewährleisten. Diese Komponenten sind unten aufgeführt.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie das Quest Spectrum System als Hilfsmittel für bildgesteuerte Operationen oder für andere Zwecke wie Forschung oder vorklinische Anwendungen einsetzen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

 

Quest Laparoskope Kamera

Hauptquartier

Quest Medical Imaging B.V.

Industrieweg 41

1775 PW Middenmeer

Niederlande

T: + 31 227 60 40 46

E:  

Frankreich

Quest Medical Imaging SAS

Parc eurasante

70 Rue du Docteur Yersin,

59120 Loos les Lille, Frankreich

T: + 33 (0)6 89 41 66 81 

E:  

Nordamerika

Quest Med­ical Imag­ing Inc.

10000 Cedar Avenue

Cleveland, Ohio 44106

U.S.A.

T + 1 330 752 6596

F + 1 330 752 6597

E:  

Deutschland

Quest Medical Imaging Deutschland

E:  

VERTRIEBSPARTNER

Sehen Sie sich unsere Kontaktseite an

Olympus Surgical Technologies Europe

(Muttergesellschaft)

Olympus Winter & Ibe GmbH

Kuehnstr. 61

22045 Hamburg

Germany

 

T: +49 40 66966 0

F: +49 40 66966 2109

E: info@olympus−oste.eu

W: www.olympus-oste.eu