Kameraarm

Der Kameraarm ermöglicht es, die Kamera einfach in verschiedene Positionen zu bewegen. Dadurch ist es möglich, die Kamera während des Betriebs in der gewünschten Position zu stabilisieren. Die Länge des Arms hält den Trolley außerhalb der Sterilzone.


Der Kameraarm


Abdecken und Sterilisieren

Quest Medical Imaging legt großen Wert auf die Aufrechterhaltung einer sterilen Umgebung während der Operation. Deshalb wurden zusammen mit der Quest Spectrum® maßgeschneiderte Abdecktücher für offene und laparoskopische Verfahren entwickelt.


In offenen Verfahren werden das Quest Spectrum Ringlicht und die Quest Spectrum Kamera zusammengefügt.


Bei laparoskopischen Verfahren wird die Basis des Quest Spectrum Laparoskops zusammen mit der Quest Spectrum Kamera abgedeckt.


Das Quest Spectrum Laparoskop kann mit handelsüblichen Autoklaven sterilisiert werden.


Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Vorhänge oder die Methoden zur Sterilisation des Quest Spectrum Laparoskops erfahren möchten. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Bedürfnisse.


Drapierung Sterilisation


Zusätzlicher Monitorständer

Der zusätzliche Monitorständer kann in Kombination mit den Vollformat- und Kompaktversionen der Quest Spectrum verwendet werden. Der Ständer ist aus den hochwertigsten Materialien gefertigt, die den höchsten Anforderungen für den medizinischen Gebrauch entsprechen.


Zusätzlicher Monitorständer

Hauptquartier

Quest Medical Imaging BV

Industrieweg 41

1775 PW Middenmeer

Niederlande

T: + 31 227 60 40 46

E:  

Frankreich

Quest Medical Imaging SAS

Parc eurasante

70 Rue du Docteur Yersin,

59120 Loos les Lille, Frankreich

T: + 33 (0)6 89 41 66 81 

E:  

Nordamerika

Quest Med­ical Imag­ing Inc.

2711 W. Market St

Suite 13589,

Akron, Ohio 44333 U.S.A.

T + 1 330 752 6596

F + 1 330 752 6597

E:  

Deutschland

Quest Medical Imaging Deutschland

Stolzestraße 24

44789 Bochum, Deutschland

T: + 49 234 54 44 41 84

E: